Tipps zum Fotografieren von Kindern am Strand

Die Familienferien stehen näher, Tage der verdienten Ruhe, Freizeit und Entspannung, in denen Sie natürlich nicht die Kamera verpassen können, um die besten Momente des Sommers zu verewigen.

Sommerfotos sind wahrscheinlich die sportlichsten, diese speziellen Fotos, die wir wählen, um in den Porträts des Hauses oder für das Internet-Album zu zeigen. Sommer und Strand sind die ideale Zeit und Ort, um schöne Fotos von unseren Kindern zu machen.

Mit ein paar einfachen Tipps können Sie das Beste aus Ihrer Kamera machen, um die besten Bilder Ihrer Kleinen am Strand zu bekommen.

Was beachten Sie:

Gestaltung

Es muss nicht immer ein horizontales Foto mit dem Kind in der Mitte des Fotos sein. Suchen Sie nach dem besten Rahmen. Es kann horizontal, vertikal, Panorama, Offset das Hauptmotiv, trimmen das Gesicht des Kindes… mit ein wenig Phantasie sind die Möglichkeiten sehr vielfältig und wir können unseren Fotos einen kreativen Touch geben.

Die Zusammensetzung

Wir können das Kind mit der Horizontlinie in der Mitte platzieren oder wir können mit verschiedenen Kompositionen spielen, wenn wir die Fotos machen. Wenn wir mit der Regel von Dritteln spielen, variieren wir den Standpunkt, um etwas besonderes des Bildes hervorzuheben (z. B. die Füße oder Hände des Kindes), die Perspektive zu ändern, zu fokussieren oder mit einem Schatten oder einer Reflexion zu spielen, können wir ein einfaches Porträt in ein unvergessliches Foto verwandeln.

Verpassen Sie keine Chance

Um sicherzustellen, dass Sie die schönsten Bilder Ihrer Kleinen aufnehmen können, müssen Sie immer die Kamera zur Hand haben. Wenn wir es jeden Tag zum Strand bringen (gut vor dem Sand geschützt), haben wir mehr Möglichkeiten des Lichts, der Rahmung und der Situationen, um Fotos zu machen.

Während der Feiertage erhalten wir so eine große Fotogalerie. Je mehr Fotos Sie machen, desto mehr Möglichkeiten haben Sie, um gute Erinnerungen zu bekommen. Beachten Sie auch, dass Sie sie dann nachproduzieren können, d.h. sie zutrimmen, retuschieren, Farben transformieren, auf Schwarz und Weiß umschalten usw.

Lieber Aktien landen

Es ist nicht einfach, Kinder zu bitten, am Strand (oder irgendwo) zu posieren, um ein Foto von ihnen zu machen. Wir können es irgendwann bekommen, aber die Idee ist, dass die Kinder es genießen, also lasst uns nicht schwere Eltern sein, die sie entweder bitten, “Kartoffel” an jeder Ecke zu sagen.

Nutzen Sie die Gelegenheit, sie beim Spielen zu fotografieren, eine Sandburg zu bauen, am Ufer entlang zu spazieren oder ein Eis zu essen. Die Fotos werden viel schöner, spontaner und origineller sein als eine erzwungene Lächelnpose.

Die Tageszeit

Licht ist ein grundlegendes Element in Fotografien, und noch mehr am Strand. Sie in einem sehr harten Licht zu machen, das heißt, mit einer Überlappung, die die Erde in zentralen Stunden des Tages knackt, ist nicht das Beste, was zu tun ist. Wenn wir das tun, stellen wir sicher, dass unser Schatten, weder irgendjemand noch irgendetwas auf das Foto projiziert wird. Nutzen Sie idealerweise das kühle Morgenlicht oder die letzte Stunde des Tages, eine magische Stunde am Strand.

Sonnenuntergang ist eine perfekte Zeit, um mit der Kamera zu experimentieren. Wenn Sie Fotos in blauer Stundemachen können, in dem Moment, kurz bevor die Sonne untergeht, erhalten Sie einige spektakuläre Fotos. Schießen Sie jedoch so viel wie möglich, weil es nur wenige Minuten sind.

Suchen Sie nach Details

Am Strand gibt es Tausende von Details, die Sie verwenden können, um ein Porträt oder ein Familienfoto hervorzuheben. Ein Spielzeug, Eimer, Schaufel oder Regenschirm können Elemente sein, die helfen, den Wert des Fotos zu bereichern, wenn wir wissen, wie man ihm einen originellen Ansatz gibt. Auch ein Schritt Ihres kleinen Stückes im Sand oder Ihre Hand in Kontakt mit Wasser kann zu sehr schönen Fotos führen.

Spielen

Fotografie kann ein sehr unterhaltsames Spiel werden, ein Hobby, das entspannt und zufrieden stellt. Nutzen Sie daher die Zeit, die sie als Familie geteilt hat, um mit den Kindern zu spielen, zu zwinieren, alles auf den Boden zu werfen, vor Lachen nicht zu pathisieren, mit den Wellen zu spielen… In diesen Momenten werden Sie in der Lage sein, sehr ausdrucksstarke Bilder der Kinder zu erfassen.

Ich hoffe, Sie können die Tipps nutzen, um Ihre Kleinen am Strand zu fotografieren. Ich werde dasselbe tun, weil ich fotografiere und ich lade Sie sicherlich ein, mit uns die Fotos Von Ihrem Urlaub zu teilen, indem Sie sie in unsere Flickr-Gruppe hochladen. (Bitte eine pro Benutzer)

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment