Wie man einen Babyschlafsack macht

Wenn die Kälte ankommt und Babys keine Möglichkeit haben, sich mit Decken zu verdecken, ist oft der Schlafsack eine gute Option. Und obwohl es viele Modelle auf dem Markt gibt, lassen Sie uns sehen, wie man einen Schlafsack für Babys macht.

Da ich am Ende des Monats komme, bringen Sie nicht den Weg, es einfach und wirtschaftlich zu tun. Wenn wir holzig sind und Nähmaschine haben, wird die Arbeit einfacher sein, wenn wir keine Schere, Nadel und Faden brauchen.

Der erste Schritt ist, den Stoff zu kaufen, den wir am meisten mögen, und weiche Stoffe zu wählen, die atmen, wie Baumwolle. Bei besonders kalten Häusern können Sie Fleece-Gewebe wählen, um die Innenseite der Tasche zu säumen. Um es flauschig zu machen, werden wir ein Polyester-Interieur setzen.

Machen Sie den Babyschlafsack

Sobald wir den Stoff und die Materialien ausgewählt haben, müssen wir den Sack zuschneiden. Es ist bequem, es größer als unser Kind zu machen, so dass er bequem ist und dient ihm für mindestens eine Saison. Wir werden auch die folgenden Punkte berücksichtigen:

  • Wir werden es mit der Form trimmen, die Sie auf dem Foto sehen: lang und ärmellos.
  • Es lässt in der Regel den schmalsten Teil in Richtung des Rumpfes und der Beine breiter, für mehr Bewegungsfreiheit.
  • Sie müssen ein wenig mehr Stoff lassen, so dass, wenn es darum geht, die Stücke zu verbinden, ein innerer Saum bleibt.

Dann müssen Sie vier gleiche Stücke schneiden: zwei für die Vorderseite und zwei für die Rückseite. Wir werden anfangen, sie zu nähen, aber ohne sie vollständig zu schließen, weil Sie die Füllung im gesamten Stück geben müssen.

Um den Sack an den Schultern zu schließen, können wir automatische oder Velcro Tasten verwenden.

Jetzt haben wir die beiden Teile ausgefüllt und müssen sie zusammenstellen. Dieser letzte Schritt kann nach jedermanns Geschmack durchgeführt werden: Nur eine Seite nähen und auf der anderen einen Reißverschluss setzen, automatisch oder sogar mit Bögen. Nun, wenn wir wünschen, müssen wir nur den Beutel mit etwas Stickerei schmücken, wie mit dem Namen des Babys…

Es gibt keine Notwendigkeit, es mehr zu verkomplizieren, aber wenn jemand es wagt… Versuchen Sie es mit dieser Sackversion mit integrierter Musik. Natürlich sollten wir dem Baby immer besser singen.

Wie wir sehen, ist es einfach und Sie müssen nur etwas Geschick mit Nadel und Faden haben, um einen Schlafsack fürBabys zu machen, warm, sparsam und mit einem einzigartigen Design.

Über | Ich bin am Ende des Monats
Foto | Raphael Goetter
auf Flickr In Erziehung Kreativ | Kombi-Schlafsack: Schlaf ohne Bettwäsche, Die ideale Temperatur für das Baby zum Schlafen,Zwei in einem: kahl und warm Babytrage

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Familienmittag
Familienmittag

Im Rahmen unserer speziellen Kinderbabyfütterung und mehr werden wir heute…

Ich mag arisco Kinder
Ich mag arisco Kinder

Es gibt offenere Kinder und Kinder, die risikohmehr,schüchtern oder misstrauisch…

Baby TV auf ONO
Baby TV auf ONO

In diesem Sommer kannten wir die Nachricht, dass der Pay-TV-Sender…

Leave a Comment