Das Baby in der Krippe liegen, ohne dass es oder sie aufwacht

Eine sehr häufige Szene: Das Baby ist in seinen Armen eingeschlafen und wir wollen es in seiner Krippe ins Bett legen. Wie kann man es tun, ohne den ruhigen Schlaf zu unterbrechen? Einige Eltern halten es für eine unmögliche Mission, ruhen Sie es einfach in der Krippe und beginnen zu weinen. Normalen.

Es ist normal, dass das Baby, indem es es von den warmen Armen trennt und auf einer kalten Oberfläche ruht, den Unterschied wahrnimmt und aufwacht, aber mit ein wenig Delikatesse und etwas Training kann man den Kleinen in der Krippe lassen, ohne dass er es weiß.

Fast alle Babys (aber alle) lieben es, in ihren Armen für einen Spaziergang einzuschlafen (wer nicht?). Der Übergang von den Armen von Mama oder Papa zur Krippe oder von den Armen zum Bett oder zum Kinderwagen ist ein Übergang, der mit Entschlossenheit, aber gleichzeitig sehr sanft und begleitet von liebevollen Worten erfolgen muss.

Zunächst einmal sollte die Atmosphäre einladend und friedlich sein. Alles sollte bereit sein, wenn wir mit dem Baby ins Bett gehen: das Baby hat sich verändert (es ist nicht an der Zeit, Windeln oder Pyjamas zu wechseln; es wird sicherlich aufwachen), die Lichter sollten dunkel sein, der Raum ohne Lärm, wenn überhaupt leise Musik und die Krippe vorbereitet. Es ist am besten zu warten, bis das Baby die erste Phase des Schlafes bestanden hat und ist gesund schlafend.

Wenn wir das Baby in unseren Armen schlafen, hält eine unserer Hände seinen Kopf und den oberen Rücken, während die andere ihn oder ihren unteren Rücken hält.

Andere sagen, wenn wir ein Baby in den Armen haben, ist es besser, Armbänder, Uhren oder Ringe zu entfernen, die beim Reiben Ihnen wehtun können.

Wenn wir ihn ins Bett legen, müssen wir als Letztes seinen Kopf loslassen. Die Hand, die sie hält, sollte sie begleiten, bis sie sich hinlegt, denn wenn wir sie gehen lassen, wird sich das Baby unsicher fühlen und aufwachen.

Deshalb müssen wir uns der Krippe nähern, indem wir so viel wie möglich kauern und das Baby auf der Rückseite oder Seite der Matratze unterstützen, während wir es noch halten. Dann nehmen Sie Ihre Hand aus unter der Culete und schieben Sie den Arm unter ihrem Kopf sehr sanft (aber sehr sanft).

In diesem Moment sind Liebkosungen und liebevolle Worte wichtig, damit sich das Baby so fühlt, als ob man noch da ist. Legen Sie ihn in die Krippe, werfen Sie ihn hinein, und wenn er aufgewacht ist, kommen Sie mit ihm, bis er wieder einschläft. Wenn du ihn wieder in den Arm nimmst, wird er wahrscheinlich sofort wieder einschlafen.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment