Wir können keine Kinder haben: Wie Fruchtbarkeitsprobleme den Partner beeinflussen und wie man ihn gemeinsam überwindet

Wenn das, was das Paar erwartet, relativ schnell zu geschehen kommt nicht,wenn nach einem Versuch geht ein anderer, und ein anderer… Wenn Sie das Rad der Fortpflanzungsprobleme tragen, Frustration und Entmutigung kann eine Delle in der Beziehung machen. Wie wirkt es sich wirklich aus? Was können wir tun, um unsere Beziehung zu schützen?

Es wird geschätzt, dass 17% der Paare in Spanien Fruchtbarkeitsprobleme haben. Der Prozess, den diese Paare durchlaufen, stellt sie auf eine ziemlich harte Prüfung für die Beziehung, ein Test, für den, wenn wir nicht vorbereiten, es dem Paar schaden kann.

Verschleiß in der ersten Stufe

Es ist wichtig, dass wir bedenken, dass Paare, die auf Fruchtbarkeitsbehandlungen zurückgreifen, bereits eine Reise erfolgloser Versuche durchlaufen haben, sie haben bereits “natürlich” versucht, schwanger zu werden. In diesem ersten Stadium können Reibung und emotionale Beschwerden bereits im Paar auftreten (neben individuellen Beschwerden natürlich).

“Ich möchte jeden Tag versuchen, um sicherzustellen, dass es passiert und mein Partner hat keine Lust auf Sex, wenn es aus pflichtgemäß ist” oder “Es gibt mir das Gefühl, dass mein Partner es nicht so sehr will wie ich” sind einige der Gedanken, die bereits auftreten und unsere Beziehung beeinflussen können.

In dieser Phase wird die Kommunikation, wie auch in allen, eine Schlüsselrolle spielen. Wir müssen über die Erwartungen des anderen sprechen, über die Sehnsamen und Bedürfnisse, die Unsicherheiten und Ängste, die wir auf dem Weg haben… Wir müssen uns von Anfang an zusammentun, um uns in diesem komplizierten Prozess gegenseitig zu unterstützen.

Die Auswirkungen auf das Paar

Verlust von Vergnügen und sexuellem Genuss

Wenn wir eine Weile getestet haben und es gibt keine Möglichkeit, dass Sex am Ende instrumentalisiert wird und damit den “Spaß”-Teil verliert. Das heißt, wir machen Sex zu dem Werkzeug, das es uns ermöglicht (oder zumindest versuchen wird), unser Ziel zu erreichen, das die spielerische und angenehme Last beseitigt.

Dies ist einer der grundlegenden Punkte, die wir als Paar zu arbeiten haben, weil die damit verbundene Abnutzung, die mit sich bringt, und die Beschwerden wichtig sind. Darüber hinaus wird es in der Regel zu einem negativen Aspekt hinzugefügt: die Nachfrage (in der Leistung). All dies kann zu sexueller Dysfunktion führen, wie durch eine Studie der Stanford University wie Anaorgasmie (Schwierigkeiten mit Orgasmen) oder erektile Dysfunktion angezeigt.

Es ist wichtig, dass wir die Bedeutung, die es hat, nicht aus den Augen verlieren: Sex ist nicht nur eine körperliche Handlung, sondern beinhaltet Intimität, einen Raum, der mit dem Paar geteilt wird… und wir sind überhaupt nicht daran interessiert, es zu verlieren.

Sinkende Pläne von Paaren

Paaraktivitäten, die so wichtig sind, weil sie positive Verstärkungen bieten und der Gewerkschaft helfen, sind etwas, das oft tiefgreifend verändert wird, wenn wir es mit einer solchen Behandlung zu tun haben. Unsere Zeitpläne, Urlaube und Pausen werden durch, wenn wir in die Klinik gehen müssen, wenn es Zeit ist, zu stechen oder wenn ein neuer Test. Das Ergebnis ist, dass wir einen solchen Ort aufschieben oder so etwas tun… und als wir am Ende ein wenig entmutigt gingen, blieben wir zu Hause… Noch einmal.

Das Paar verliert dann Gelegenheiten zur Verstärkung, wie ich sagte, verliert Möglichkeiten des Genusses, so notwendig, um das Unbehagen, das all dies erzeugt entgegenzuwirken, verliert die Möglichkeit, eine Rolle, die nicht die der “Person, die Kinder haben will” ist, sondern die von Mann oder Frau. Und das können wir uns im Moment nicht leisten.

Kommunikationsschwierigkeiten

Eine der häufigsten Ängste ist, etwas zu sagen, “das den anderen beeinflussen kann”, oder “schwer auf das Thema sein”, oder einfach nur das Gegenteil, die ganze Zeit darüber zu sprechen und damit unseren Partner zu überwältigen. Wenn wir diese Aspekte nicht teilen, können negative Gefühle wie Schuld, Wut oder Angst auftreten… sowohl, in dem er sich verschließt, als auch in dem er nicht fragt.

Rückgang der sozialen Aktivitäten als Paar

Stimmungsbeschwerden, Entmutigung oder Schwierigkeiten im Umgang mit bestimmten Situationen führen oft dazu, dass wir Sozialpläne ablehnen. Es ist sehr häufig für Paare mit Kindern oder schwangere Frauen (sowie Nachrichten dieser Art) Beschwerden zu verursachen, so dass die Tendenz ist, Situationen zu vermeiden, in denen sie ausgesetzt werden.

Das Problem ist, dass wir gerade jetzt mehr denn je soziale Unterstützung brauchen,sowohl emotional als auch rein “beschäftigt zu sein”, wenn wir an etwas anderes denken, auch wenn es fünf Minuten sind.

Was können wir tun

Die Hauptsache ist, das Thema zusammen zu arbeiten, als Paar, von Anfang an des Prozesses. Der Lauf der Zeit wird nur Unbehagen verursachen, es kann zu Missverständnissen führen…

Kommunikation

In dem Moment, in dem wir entscheiden, dass wir Eltern sein wollen, müssen Sie einen zweiseitigen Kommunikationsprozess beginnen,Sie müssen beide teilen, wie Sie darüber fühlen, welche Ängste Sie haben usw. Und wenn wir bereits in Komplikationen geraten, wenn wir zu Fruchtbarkeitsbehandlungen übergehen… mit noch mehr Nachdruck.

All dies muss diskutiert werden, konkret, definiert, wann und wie wir darüber sprechen werden, und wann und wie wir unserem Partner sagen werden, dass dies nicht die Zeit ist, oder dass uns dieses Gespräch emotional nicht gut tut. Was wir verlassen, ohne zu sprechen, wird im Schwebezustand der Interpretationen bleiben und uns beiden nur Unbehagen bereiten.

Machen Sie Die Pläne von Paaren

Dies scheint so schwierig nach dem, was ich vorhin erwähnt habe, wegen der nahezu Vollzeitverfügbarkeit, die für solche Behandlungen und Interventionen erforderlich ist, ist es von wesentlicher Bedeutung. Wir können vielleicht nicht nach Berlin in den Urlaub fahren, wie wir es gerne hätten, weil es vielleicht Zeit ist, Tests zu machen, aber wir können irgendwo hingehen, das relativ nah ist und von dem wir zurückkommen können.

Wir müssen Pläne machen… und führen Sie sie aus, auch wenn wir Faulheit, auch wenn wir nicht alle Illusionen haben, die wir dachten, wir sollten haben. Wir sind ein Paar, und das Paar ernährt sich von Pflege und Aufmerksamkeit, also lassen Sie uns es nicht vernachlässigen.

Wiederbelebung (oder am Leben zu erhalten) Wunsch und Sexualität als Paar

Es ist wichtig, spielerische Momente der sexuellen Lust zu finden, indem man die Variable “Reproduktion” aus der Gleichung nimmt, dafür empfehlen wir in der Regel in Absprache, zum Beispiel auf Massagesitzungen zurückzugreifen, in denen Intimität und Entspannung Wunsch und Aufregung weichen können. Ändern Sie auch den Kontext, gehen Sie zu einem Hotel oder einem Strandurlaub… alles, was wir uns vorstellen können, kann helfen, unsere “eifrige” Erwachsenenrolle zu aktivieren, verstehen Sie?

Aufenthalt bei Freunden oder Familie

Soziale Unterstützung ist eine der Variablen, die mit einer besseren Konfrontation solcher Prozesse korreliert, daher ist es ratsam, sie nicht wegzulassen. Wir haben vielleicht keine Lust darauf, dass wir Angst haben, jene Cousinin zu treffen, die schwanger ist (und das erinnert uns daran, dass wir es nicht bekommen),aber wir müssen Kontakt mit anderen Menschen haben, um die Beziehung unter anderem mit Sauerstoff zu gewinnen.

Die Bewältigung von Fortpflanzungsproblemen ist hart, sehr schwer, aber es ist noch mehr, wenn unser Partner durch den Prozess selbst betroffen ist. Es ist an der Zeit, sich zusammenzutun, wie ich bereits sagte, “alles zu einem” zu gehen, um sich um uns selbst zu kümmern und uns zu beschützen,um stark zu sein angesichts all dessen, was kommen wird. Nehmen wir diese Fälle mehr denn je in unsere Beziehung, weil es sich so lohnt.

Fotos: Pixabay.com

In erziehung-kreativ: Was zu sagen und was nicht zu einem Paar mit Fruchtbarkeitsproblemen; Sie verkünden ihre Schwangerschaft, indem sie all den Kampf und das Leiden zeigen, die sie durchgemacht haben, um es zu erreichen;

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Pedaltraktor
Pedaltraktor

Warum alles Dreiräder, Autos, Fahrräder oder Motorräder sein wird, kann…

Leave a Comment