Die ewige Einsamkeit des erstmaligen Vaters

Als mein Partner und ich beschlossen, Eltern zu werden, waren wir überzeugt, dass wir nicht allein sein würden, dass wir die ganze Unterstützung unserer Familien hatten. Und die Wahrheit ist, so war es von dem Moment an, als wir wussten, dass wir schwanger waren, bis heute, als unser kleines Mädchen kurz davor war, eines des Jahres zu werden. Aber so viel Einsamkeit habe ich vor der Welt noch nie gespürt.

Es ist ein Gefühl, das Sie zum ersten Mal anspricht, wenn Sie nach der Geburt und Parade der Besuche, die kommen,um das Neugeborene zu verehren, Sie zum ersten Mal mit dem Baby allein lassen, Sie schauen Auf die Augen und denken in unisono: Was nun?

So viel sie auch gelesen haben, für viele Klassen, die Sie gewesen sind, nicht weiter als viele Instagramer-Mütter, gibt es nichts, was Sie auf diesen Moment vorbereiten könnte. Ich spreche nicht davon, eine Windel zu wechseln oder wie man das Baby fängt – das auch seine Intringulis hat -, sondern darauf vorbereitet zu sein, dass so viel Glück und Angst in dein Herz eindringen.

Es ist der Moment, in dem du merkst, dass du ein Vater bist. Dass das kleine Mädchen, das zaghaft nach der Brust ihrer Mutter sucht, von jeder Entscheidung abhängt, die du fessst, oder besser gesagt, die du machst. Einige Entscheidungen, die Sie gemeinsam treffen werden, aber allein.

Die Einsamkeit des Hauses

Wenn es eine Zeit gibt, in der diese Einsamkeit unbestreitbar kristallisiert, ist die Ankunft zu Hause. Vorbei sind Stunden mit vielen Emotionen, von Adrenalin-Überdosierung, von Zweifeln und ersten Zeiten, aber immer mit der Unterstützung und Sicherheit, die es gibt, in einem Krankenhaus in der Pflege zu sein, in unserem Fall, ausgezeichnete Menschen und Profis.

Aber zu Hause muss man eine Milliarde kleiner Entscheidungen treffen, die sonst niemand treffen kann. Wie viel beschichte ich das Baby? Tragen Sie Ihre Windel? Heilt Ihre Nabelschnur richtig? Saugt er genug? Hält er richtig durch? Warum weinen Sie, wenn Sie geschlafen haben, gesaugt haben und Ihre Windel sauber ist?

Für all diese Fragen wird ihnen jede Person, die Sie stellen, eine andere Antwort geben. Und das Internet wird Ihnen unendlich viel geben. Viele von ihnen widersprüchliche oder zumindest verwirrende oder vage bestenfalls bei anderen Gelegenheiten.

Und da sind Sie, allein vor einem Baby, Angst, es zu viel und zu wenig zur gleichen Zeit zu nehmen, zweifeln, ob es den Schnuller geben oder nicht, beobachten jeden Poop, jeden Schrei… denken, dass ein falscher Schritt ein Trauma schaffen wird, das dich für das Leben kennzeichnen wird.

Glücklicherweise sind Ihre Entscheidungen nicht so weitreichend

Wenn Sie Ihr Baby zum ersten Mal halten, ist es unmöglich, nicht zu denken, dass das Leben eines hilflosen Wesens jetzt von Ihnen abhängt. Das Gefühl, dass Verantwortung wahrscheinlich eine der schönsten und verwirrendsten Gefühle ist, Vater zu sein.

Und es ist vielleicht der Schatten dieser Verantwortung, dass er plant, jede Entscheidung zu treffen, Sie zu stalken, um den geringsten Fehler zu machen. Aber in den allermeisten Fällen ist die Realität, dass, wenn Sie sich so sehr um das Wohlbefinden Ihres Kleinen kümmern, dass Sie sich all diese Fragen stellen, Ihr Baby in Ordnung sein wird. Denn was ein Baby glücklich macht, ist geliebt zu werden, nicht, wenn Sie sich entscheiden, es oder Flasche zu geben, wenn Sie es Brei geben oder Baby Led Entwöhnung machen.

Sie können eine Entscheidung treffen, die nicht perfekt ist, oder sogar viele und einige wichtige, und das kann einige Backsteatik auf dem Weg beinhalten. Aber Ihr Baby wird seine oder ihre Nabelschnur fallen lassen, gut saugen, Gewicht zugewinnen, am Ende seine Zähne herausholen, anfangen zu kriechen und dann zu gehen, werden Mama und Papa sagen, hören Sie auf zu saugen eines Tages und essen Sie früher oder später fest. Er wird sogar einen Freund oder eine Freundin haben, Party und du wirst nicht schlafen, bis du ihn nach Hause kommen hörst.

Und selbst wenn mich das beruhigt, werde ich mir erlauben, weiterhin die ewige Einsamkeit des ersten Vaters zu spüren.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Eco Sphere
Eco Sphere

Es geht natürlich nicht um Spielzeug oder Gegenstände, die die…

Leave a Comment